"Du kannst das Leben nur verstehen, wenn..."

Video abspielen

Folgen wir unseren Wurzeln - Zurück in den Schoß der Natur

In unserer Leistungsgesellschaft hat sich der moderne Mensch weit von seinen Wurzeln entfernt. Chronische Erkrankungen und psychosomatische Beschwerden haben sich mehr und mehr zu Volksleiden entwickelt. Ist das wirklich unser Schicksal?

Thomas Lambert Schöberl kennt einen anderen Weg: Um nachhaltig und mit neuer Kreativität Herausforderungen unserer Zeit anpacken zu können, empfiehlt er, den Wundern der Natur und der ganzheitlichen Betrachtung der Welt und des Menschen wieder Raum zu geben und uns ihrer Bedeutung für Körper, Geist und Seele bewusst zu werden. Viele Menschen spüren immer deutlicher die Sehnsucht nach der Natur, nach mehr Ursprünglichkeit in ihrem Leben und einer neuen Definition des Lebenssinns. Auf poetische und doch ganz unmittelbare Weise erzählt der Autor von seinem eigenen Weg der Genesung und dem Prozess seiner Persönlichkeitsentwicklung. Als Heilpraktiker, Musiker und Kunstwissenschaftler entführt er uns einfühlsam in eine längst vergessene Bildsprache, die uns den immateriellen Reichtum und die unzähligen Perspektiven eines ganzheitlichen Weltbildes aufzeigt. Dass der Beruf des Heilpraktikers und das alte Wissen der Naturheilkunde schützenswerte und kostbare Kulturgüter sind, veranschaulicht er mit Erfahrungen aus seiner Naturheilpraxis.

„Ja, wir sind wie Bäume mit starken Wurzeln, wir sind die Melodien eines kosmischen Reigens und die Gebete einer fortwährenden Schöpfung. Diesen Wurzeln, diesen inneren Gesängen, diesen kraftvollen Funken der Hoffnung sollten wir folgen – auch ins Ungewisse, in die tiefe Erde … bis in unsere Seelen.“

Thomas Lambert Schöberl

Thomas Lambert Schöberl (Autor, Heilpraktiker, Lehrer, Künstler)

Thomas Lambert Schöberl, geboren 1989 in München, ist Heilpraktiker, Experte für Naturheilkunde sowie Musik- und Kunstlehrer. Er lebt mit seiner Familie in München und betreibt dort eine Praxis für alternative Heilmethoden. In seinen Seminaren und Workshops bilden die Themen Natur, Kreativität und Ganzheitlichkeit den Schwerpunkt. 

Als studierter Musikwissenschaftler, Musikpädagoge, Kunsthistoriker und Student der evangelischen Religionslehre verwebt er spielend die Bereiche Kunst und Kultur, Glaube, Pädagogik, Natur und Medizin. „Alles ist mit allem verbunden“ – genau das macht Thomas Lambert Schöberl mit seinen interdisziplinären Ansätzen immer wieder deutlich. Die Schwerpunkte seiner Heilpraxis liegen auf der Untersuchung des lebenden Blutes unter dem Dunkelfeldmikroskop, der Pflanzenheilkunde und der spirituellen Lebensberatung.

"Moos, wie Wolken wallend, bettet mich weich..."

Video abspielen

Stimmen & Meinungen

Dieses inspirierende Buch ist eine Liebeserklärung an die Urkräfte der Natur. Einfühlsam und lyrisch führt es uns vor Augen wie sehr alles mit allem verbunden ist. "Grüne Seelen" lädt uns zu einer aktiven, selbstbestimmten und kreativen Lebensführung ein.

marion Buchberger (Hörbuchsprecherin)

Thomas Lambert Schöberl hat eine ganz besondere Gabe, die sensible Verbindung zwischen Mensch und Natur und die übergeordneten, „überirdischen“ Zusammenhänge in treffende Worte zu kleiden. Uns allen ist wohl klar, dass wir achtsamer mit unserer Umwelt, mit unseren Mitmenschen und mit uns selbst umgehen sollten, dass es nicht immer nur um ein „Immer mehr“ und ein „Immer schneller“ gehen kann. Schöberl weist uns den Weg, indem er den Reichtum eines ganzheitlichen Weltbildes darlegt und leidenschaftlich für nachhaltiges Leben und natürliches Heilen im Einklang mit unseren „grünen Seelen“ eintritt.

Raphael Mankau
(Verleger)

"

Mit dem Titel „Grüne Seelen“ legt Thomas Lambert Schöberl ein herausragendes Buch vor, das gleichermaßen berührt wie inspiriert. Er packt die Ursache jeglichen psychosomatischen Leidens, ergo die Tatsache, dass der Mensch den Kontakt zu sich selbst und zur Natur verloren hat, verbal trefflich an der Wurzel, lässt seine Leser mit dieser Erkenntnis aber nicht im Regen stehen. Vielmehr zeigt der Autor vielfältige Wege zurück in ein naturgemäßes Leben und verhilft dem längst inflationär gebrauchten Begriff der Ganzheitlichkeit zu neuen Würden. Lesenswert, bereichernd und zukunftsweisend.

(Verena Grein - Redaktionsleitung Naturarzt)

Der Soundtrack vom Autor zum Hörbuch

"Haben Sie Mut! Haben Sie Hoffnung!"

„Gehen Sie Risiken ein! Ziehen Sie los, und wundern Sie sich, denn die Natur liebt es, sich zu verbergen, sie macht nichts vergeblich und sie ist ein unendlich geteilter Gott.“ (S.282)